Mama Baby Yoga mit Rückbildung

Mama Baby Yoga ist ein sanfter und effektiver Weg, Deinen Körper durch Rückbildungsgymnastik-Übungen vereint mit Asanas (Körperübungen) zu kräftigen, zu harmonisieren und zu stabilisieren. Gleichzeitig kannst Du Dein Baby bei Dir haben. Ihr habt gemeinsam Spaß und vertiefen Eure Beziehung zueinander.

Durch gezielte Übungen und exakte Körperausrichtung wird Dein Beckenboden nach der Schwangerschaft gekräftigt, die Rückbildung der Muskulatur gefördert und Verspannungen im Nacken und Rückenbereich gelindert. 

Die stärkenden Asanas des Mama Baby Yoga bringen Dir auch auf mentaler Ebene belebende Energie und verloren gegangene Kraft zurück. Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen lassen Dich Deinen Körper regelrecht neu (wieder)entdecken.

Mama Baby Yoga mit Rückbildung

Mitten drin und dabei - Yoga von einer frischgebackenen Yogamama für Mamas & Papas mit Baby 

Geeignet für alle Mamas und Papas mit Baby im Alter von 6 Wochen - 9 Monaten. Frauen mit Kaiserschnitt empfehle ich, nicht vor der 8. Woche nach der Entbindung zu beginnen. Maximal 8 Teilnehmer.

Donnerstag

10:00 Uhr - 11:15 Uhr

Nicht am 05.09.2019 & 12.09.2019


Wie läuft eine Mama Baby Yogastunde ab?

Im Mama Baby Yoga wird jede Stunde anders gestaltet sein. Nicht nur durch die unterschiedlichen Übungen - aus dem Yoga und der Rückbildungsgymnastik - die Du und vielleicht auch Dein Baby machen werden, sondern vor allem, durch die unterschiedlichen Reaktionen Deines Kindes. An manchen Tagen wird es ganz bei der Sache sein, an anderen Tagen weniger. Stell Dich darauf ein, bleib flexibel und vor allem mach Pause, wenn Dein Kind lieber gestillt werden möchte, müde ist oder nicht in der Stimmung sein sollte. In den meisten Fällen jedoch genießen die Babys diesen privilegierten Moment, bei dem sie ganz nah bei Ihrer Mama sein können. An manchen Tagen wirst Du Dich mehr auf Dein Kind konzentrieren, an anderen Tagen mehr auf Dich selbst. Lass Dich deshalb von Deiner Intuition leiten und vertraue Dir und Deinem Baby.

Reine Übungszeit: 60 Minuten

Zeit zum Austausch mit den anderen Mamas am Anfang oder Ende der Übungseinheit: 15 Minuten 

Was mache ich, wenn mein Baby unruhig wird?

Bei Mama Baby Yoga ist ein wenig „Gezappel“ des Babys ganz normal. Solltest Du jedoch merken, dass Dein Baby zu schreien beginnt, forciere die Übungen nicht weiter, sondern folge Deinem Instinkt und gehe auf die Bedürfnisse Deines Kindes ein: stillen, beruhigen, tragen, wickeln oder schuckeln.

Wo stelle ich meinen Kinderwagen ab?

Du kannst Deinen Kinderwagen mit ins Gebäude nehmen. Abstellen dann unter der Treppe vor dem Yogastudio.