Workshop für eine entspannte und bewegliche Hüfte

Ein kräftiger, entspannter und beweglicher Hüftbereich ist wichtig für die Stabilität und Ausrichtung unseres Körpers. Oftmals ist er aufgrund vom vielen Sitzen und Stehen nicht ausreichend trainiert. Auswirkungen hat das vor allem auf die Lendenwirbelsäule, welche dadurch ungesunden Fehlhaltungen und Belastungen ausgesetzt ist.

Die Hüften sind die stärksten Knochenstrukturen im menschlichen Körper. Direkt am oder um das Hüftgelenk befinden sich viele Muskelgruppen, die an der Bewegung der Hüfte beteiligt sind. Diese Muskelgruppen sind sehr kräftig und lassen sich nicht so einfach dehnen. Deshalb sind Hüftöffnungen etwas komplexer und benötigen viel Zeit und Hingabe beim Üben.

Lerne in diesem Workshop offene und bewegliche Hüften durch gezielte Übungen und exakte Körperausrichtung kennen. Erhöhe Deine Wahrnehmung auf die Muskulatur im Beckenbereich und auch deren Einfluss auf angrenzende Körpergebiete. Las los in Deiner Körpermitte und spüre dadurch „Befreiung“ und Wohlbefinden auf energetischer, emotionaler und körperlicher Ebene.

Termin

Samstag 23.03.2019 & 23.11.2019

10:00 Uhr - 13:15 Uhr


Ablauf

1.  Begrüßung
2.  Kurze Einführung in die Knochen und Muskeln der Hüfte
3.  Übungen für eine offene und bewegliche Hüfte
4.  Pause
5.  Asanas "Körperübungen" mit Fokus Hüftöffnung
6.  Shavasana "Tiefenentspannung"
7.  Abschlussbesprechung 


Mit

Christine


kosten

49 € pro Person

Inkl. Getränke und Snacks


Ort

Yoga Quartier